Zum Singenden Reiher IV

Das Veranstaltungswochenende ist für den Stamm immer wieder ein Höhepunkt. Es werden große Zeltkonstruktionen auf Basis der klassischen Schwarzzelte errichtet. Das Hauptzelt bestand aus insgesamt drei Großzelten mit einer Fläche von mehr als 100 Quadratmetern. Es müssen mehrere Kubikmeter Holz beschafft werden, um die großen Lagerfeuer in den Zelten zu unterhalten, und die Teilnehmer wollen auch aus kulinarischer Sicht gut versorgt sein. 

Das Team der Silberreiher konnte nach all diesen Vorbereitungen über 40 Teilnehmer aus den eigenen Reihen, Bayern und dem gesamten Landesverband Baden-Württemberg begrüßen. 

Die große Gemeinschaft sang bis in die frühen Morgenstunden. Das Liedspektrum reichte von verschiedenen Sprachen über laut bist leise, anstrengend bis geruhsam, bis hinzu hart und sinnlich. 

Der Organisator der Veranstaltung. Yannick Mayer, zog ein sehr positives Resümee zu der gesamten Entwicklung der Veranstaltung und dem wachsenden Bekanntheitsgrad in den Landesverbänden des BdPs (Bund der Pfadfinderinnen und Pfadfinder). Für das nächste Jahr erhofft er sich auch die Teilnahme der Thüringer Gruppe, die krankheitsbedingt kurzfristig absagen musste. 

Das gesamte Team der Silberreiher freut sich schon auf das kleine Jubiläum mit dem fünften „Singenden Reiher“ im kommenden Jahr.

Nach oben    
   Startseite  ¦  Kontakt  ¦  Datenschutzerklärung  ¦  Impressum  ¦  © 2018
Pfadfinderstamm Silberreiher
Daniel Grab
Siedlerstraße 13
69429 Waldbrunn
Tel. 06274 / 927265
erstkontakt@silberreiher.de
www.silberreiher.de
Mitglied in
World Association of Girl Guides and Girl Scouts
World Organization of the Scout Movement