Gruppen

Unsere Gruppenarbeit erstreckt sich über zwei Altersstufen: Wölflinge, so heißen unsere Kleinsten, die 6 bis 11-Jährigen. Für sie wird Spiel und Spaß ganz groß geschrieben. Die Jungen und Mädchen zwischen 11 und 16 Jahren legen nach ihrer Wölflingszeit ihr Pfadfinderversprechen ab und erhalten das blau-gelbe Halstuch.

Gruppe: Wann & Wer: Kontakt:
Meute Baghira Dienstags,
ab 7 Jahren,
15.30 – 17.00 Uhr
Lukas Dalpke
lukas@silberreiher.de
Sippe Schwarzer Puma Dienstag,
ab 12 Jahren,
17.00 – 18.30 Uhr
Niklas Dalpke
niklas@silberreiher.de
Runde Feuerfüchse

Dienstag,
ab 16 Jahren,
19.00 – 20.30 Uhr
Carsten Stillner (Prille)
prille@silberreiher.de
Singerunde
der Passiven
jeden 3. Mittwoch
im Monat,
17.00 – 19.30 Uhr
Claudia Seubert
claudia@silberreiher.de

 

Die Meuten
In den Meuten geht es oft wild her, wenn man wie ein Tiger durch den Dschungel streift (auch wenn es nur der Ohrsberg ist), wenn man Musketierwettkämpfe auf der stolzen Burg (in Rockenau) bestreitet oder Asterix und Obelix (im Sommerlager) kennenlernt. Gebastelt, gemalt , gesungen wird natürlich bei dieser lustigen Schar besonders gerne. Wölflinge erkennt man nicht nur daran, daß sie nie schlafen können und bis in die späte Nacht hinein noch Geschichten erzählen, sondern auch an ihren goldgelben Halstüchern.

Die Sippen
Altersgemäß wachsen die Aufgaben und Möglichkeitenfür die Mitglieder einer Sippe. Geländespiele, Pfadfindertechniken, Naturkunde und gemeinsame Fahrten stehen hoch im Kurs. Bei Stammesaktionen können die Pfadfinder auch mal kleinere Posten ganz selbstständig übernehmen. Ab dem Alter von 14 Jahren dürfen die Pfadfinderinnen und Pfadfinder bereits an ersten Gruppenleiterkursen des Bundes teilnehmen, in denen sie langsam und gründlich auf die Übernahme von weiterer Verantwortung vorbereitet werden. Ganz nebenbei können sie neue Freundschaften knüpfen , die oft ein ganzes Leben lang halten. Höhepunkte in einem Pfadfinderleben sind die Bundeslager alle vier Jahre und die Weltpfadfindertreffen, Jamboree genannt.

Ranger- und Roverstufe
Ranger und Rover sind die jungen Erwachsenen in unserem Bund. Die Meisten von ihnen haben ein Amt inne, so sind sie zum Beispiel in der Gruppenleitung oder in der Stammesführung aktiv. Sie übernehmen Verantwortung für Jüngere und für Stammesaktionen (ortsansässige Gruppe). Etwa sieben Ranger/Rover bilden eine Runde. Sie planen die Aktivitäten ihrer Runde selbst.

Nach oben    
   Startseite  ¦  Kontakt  ¦  Datenschutzerklärung  ¦  Impressum  ¦  © 2018
Pfadfinderstamm Silberreiher
Daniel Grab
Siedlerstraße 13
69429 Waldbrunn
Tel. 06274 / 927265
erstkontakt@silberreiher.de
www.silberreiher.de
Mitglied in
World Association of Girl Guides and Girl Scouts
World Organization of the Scout Movement